Feuerwehreinsatzkarte

 

 Am 20.02.2015 um 11:45 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Obepullendorf durch Rufempfänger zu einem technischen Einsatz alarmiert. Auf der S31 ereignete sich ein Unfall und ein Fahrzeug blockierte die Fahrbahn. Die verletzte Person wurde schon von der FF Weppersdorf befreit, jedoch brauchte diese die Unterstützung der Stadtfeuerwehr Oberpullendorf bei der Bergung des Unfallfahrzeuges. Sofort wurden SRFA und RLFA besetzt und begaben sich zum Einsatzort. Mittels Kran und Abschleppanhänger konnte der Unfallwagen rasch aufgeladen und abtransportiert werden.

 

 

Notrufnummern

Feuerwehr 122
Rettung 144
Ärzte- & Apothekennotruf 141
Landeswarnzentrale 130

Krankentransporte Burgenland

Arbeitersamariterbund 14841
Rotes Kreuz 14844