Feuerwehreinsatzkarte

 

Am 21.04.2017 um 11:22 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einer Fahrzeugbergung auf die B50, bei Steinbrückl alarmiert!

 

Beim Kreuzungsbereich kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Auffahrunfall mit zwei Autos.

Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte sofort mit ELF, KRF-S, SRF und 10 Mann zum Technischen Einsatz aus!

 

Die Polizei war bereits vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab. Ein PKW konnte die Fahrt fortsetzen. Das andere Auto wurde von der Feuerwehr auf die Seite geschoben und abgestellt. Um die Bundesstraße wieder für den Verkehr frei zu bekommen. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden mit Bindemittel gebunden und die Batterie abgeklemmt. Während des Unfalls und der Bergung kam es zu Behinderungen.

 

Eine Person wurde verletzt ins Krankenhaus nach Oberwart gebracht.

 

Wir bedanken uns bei der LSZ-BGLD, der Rettung und der Polizei für die gute Zusammenarbeit!

 

Text und Fotos: STF-Oberwart

 

 


 

Notrufnummern

Feuerwehr 122
Rettung 144
Ärzte- & Apothekennotruf 141
Landeswarnzentrale 130

Krankentransporte Burgenland

Arbeitersamariterbund 14841
Rotes Kreuz 14844