Feuerwehreinsatzkarte

 

Am 14.05.2017 gegen 18:00 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu mehreren Einsatzstellen aufgrund der starken Regenfälle alarmiert!
Mehrere Keller standen unter Wasser. Ca. 15 Einsatzadressen wurden alarmiert, wobei sich herausstellte, dass mehrere Keller im Umkreis der Adressen betroffen waren.
Die Stadtfeuerwehr Oberwart war mit 5 Fahrzeugen und 17 Mann ca. 3 1/2 Stunden im Einsatz! In den Morgenstunden rückte die Stadtfeuerwehr nochmals zu Nachpumparbeiten und Straßenreinigungen aus.
Die Stadtfeuerwehr Oberwart bedankt sich bei der LSZ-Burgenland für die gute Zusammenarbeit!

Text und Fotos: STF-Oberwart

 

Notrufnummern

Feuerwehr 122
Rettung 144
Ärzte- & Apothekennotruf 141
Landeswarnzentrale 130

Krankentransporte Burgenland

Arbeitersamariterbund 14841
Rotes Kreuz 14844