Feuerwehreinsatzkarte

 

Dritter Einsatz innerhalb weniger Stunden für die Stadtfeuerwehr Oberwart; nachdem wir in den frühen Morgenstunden gegen 01:00 Uhr zu einem B3 Gebäude Brand nach Holzschlag ausrückten wurden wir um 05:00 Uhr zu einer BMA in Oberwart alarmiert gegen 06:00 Uhr konnten wir ins Feuerwehrhaus einrücken. Wenige Stunden später wurden wir erneut zu einem gefährlichen Stoffe Einsatz alarmiert. Ein Klein-LKW hatte einen technischen Defekt, dabei traten mehrere Liter Diesel aus. Die ausgetretenen Flüssigkeiten wurden gebunden und nach kurzer Zeit konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.Wir bedanken uns bei der LSZ für die gute Zusammenarbeit

Text und Fotos: STF-Oberwart

 

Notrufnummern

Feuerwehr 122
Rettung 144
Ärzte- & Apothekennotruf 141
Landeswarnzentrale 130

Krankentransporte Burgenland

Arbeitersamariterbund 14841
Rotes Kreuz 14844